Start Volksschulübung am 29. September 2017

 

mit Fotogalerie FF St. Margarethen/R.

 

Am 29.September fand die Volksschulübung statt. Übungsannahme war eine sehr starke Rauchentwicklung im Bereich der neuen Schulküche wo eine Gruppe eingeschlossen war.

Durch die starke Rauchentwicklung im Gangbereich im Erdgeschoß wurden mehrere Klassen eingesperrt.

Der interne Hausalarm wurde durch den Schulwart ausgelöst und der Notruf wurde von einer Lehrerin an die zuständige Florian Station abgesetzt. Die Feuerwehren St. Margarethen, Sulz fanden sich ein, rüsteten sich mit schwerem Atemschutz aus, retteten anschließend die vermissten Kinder bzw. Personen aus den Klassen und Lehrmittelraum. Zusätzlich wurde ein Wasserschild zur Sicherung aufgebaut.

Eingesetzt waren: FF St.Margarethen und FF Sulz mit 31 Mann

 

> FOTOS <

 

Bericht und Bilder Feuerwehr St. Margarethen/R.

Ankündigungen


Termine

Unwetterwarnzentrale

 

Wetter

Unterstützer