Start Bereichsfeuerwehrtag und Leistungsbewerb in Markt Hartmannsdorf

 

mit Fotogalerie

 

Am Samstag, 17. Juni 2017, wurde parallel zum Bereichsfeuerwehrtag des BFV-Weiz der Leistungsbewerb am Sportplatz in Markt Hartmannsdorf durchgeführt.

Pünktlich um 12:00 Uhr wurde der Bewerb vom Bereichsfeuerwehrkommandanten OBR Johann Preihs eröffnet. Für musikalische Umrahmung sorgte das Bläserquintett der Trachtenmusikkapelle M. Hartmannsdorf. Die FF M. Hartmannsdorf unter ABI Thomas Brandl hatten hervorragende Wettkampfbedingungen geschaffen. 75 Teams stellten sich den Bewertern und kämpften bei hochsommerlichen Bedingungen in den Disziplinen „Bronze“ und „Silber“ um Sekunden und Punkte. Der abschließende Parallelbewerb stellte den Höhepunkt dieses Bewerbstages dar.

Bewerbsteilnehmer, Bewerter, anwesende Feuerwehrkameraden und Ehrengäste versammelten sich zur Schlusskundgebung mit anschließender Siegerehrung am Bewerbsplatz.

Durch Bereichsbewerbsleiter ABI d.F. Manfred Gesslbauer wurde die Meldung an Landesfeuerwehrkommandanten LBDStv. Gerhard Pötsch überbracht. Ehrungen und Auszeichnungen bei den Bewertern waren ein weiterer Punkt dieser Schlusskundgebung

 Kurze Ansprachen von den Ehrengästen LTAbg. Erich Hafner, LBDStv. Gerhard Pötsch und OBR Johann Preihs rundeten diese Schlussfeier ab. Nach der Siegerehrung, dem Einholen der Bewerbsfahne und dem Abspielen der Landeshymne durch die Trachtenkapelle Markt Hartmannsdorf wurde dieser Bewerbstag beendet.  


Parallelbewerb:

1.Platz: FF Reichendorf

2.Platz: FF Klein Frannach

3.Platz: FF Baumgarten

 

ErgebnislisteBFV-Leistungsbewerb

 

Die Platzierungen der einzelnen Bewerbsgruppen entnehmen sie der angefügten Ergebnisliste!


 

1.Bereichsfeuerwehrtag 2017 des Bereichsfeuerwehrverbandes Weiz in Markt Hartmannsdorf

 

In den Dorfhof in Markt Hartmannsdorf hatte das Bereichsfeuerwehrkommando Weiz zum diesjährigen Bereichsfeuerwehrtag eingeladen. Alle Kommandanten und deren Stellvertreter, Bereichsausschussmitglieder, Ehrendienstgrade, Sonderbeauftragte und eingeladene Ehrengäste folgten dieser Einladung.

Brandrat Ignaz Schiester konnte persönlich LBDStv. Gerhard Pötsch, LTAbg. Erich Hafner, Bürgermeister Werner Hiebaum, Bezirkshauptmann HR Rüdiger Taus, E-LFR HR Kurt Kalcher, E-OBR Anton Pendl, Vertreter von Rotem Kreuz und Polizei, sowie alle Ehren-Abschnittskommandanten willkommen heißen.

OBR Johann Preihs zeigte in seinem Jahresrückblick eindrucksvoll die freiwillig geleisteten Einsatzstunden der Feuerwehren im Bereichsfeuerwehrverband Weiz. Mit 3.454 Einsätzen, 3.087 Übungen und 16.594 Tätigkeiten wurden 523.940 freiwillig geleistete Arbeitsstunden erbracht. Der Bericht des Kassiers, die Wahl der Rechnungsprüfer und Veranstaltungshinweise waren weitere Tagungspunkte. Beförderungen, Auszeichnungen und Ehrungen von verdienten Feuerwehrkameraden und Ehrengästen rundeten diesen Tag ab.

 

Im Rahmen des 1. Bereichsfeuerwehrtages wurden verdiente Kameraden des Abschnittes 07 St. Margarethen an der Raab ausgezeichnet:

 

HBI David Durlacher (Feuerwehr Hofstätten)  Verdienstzeichen ÖBFV 3. Stufe

ABI d.F. Gerhard Grain (Feuerwehr Goggitsch) Verdienstzeichen ÖBFV 2. Stufe

 

EABI Johann Glettler (Feuerwehr St. Margarethen)  Verdienstkreuz Steiermark LReg. Gold

EHABI Karl Karner (Feuerwehr Takern II) Verdienstkreuz Steiermark LReg. Gold

 

Mit den Grußworten vom Bereichsfeuerwehrkommandanten und von einigen Ehrengästen wurde der Bereichsfeuerwehrtag 2017 beendet.

 

 

Mehr Bilder unter www.bfvwz.steiermark.at

Beitrag: J. Eggenreich

Foto: J. Eggenreich u. G. Dreisiebner/ BFV Weiz/ Feuerwehr Sulz

 

Ankündigungen

!!Nennschluss: 17.08.2017!!

Termine

Unwetterwarnzentrale

 

Wetter

Unterstützer